Besucher seit dem 22.09.2004

BuiltWithNOF

part of the
webjumping.com
universe

Linux / KDE

[Kernel 2.4 - Changes] [Kernel 2.6 - Changes]

KDE - eine grafische BenutzeroberflÀche unter Linux

Das KDE Projekt versucht, unter Linux eine BenutzeroberflÀche bereitzustellen, in der sich auch ein Durchschnittsbenutzer (oder Windows-Umsteiger) schnell zurechtfindet. Die Homepage von KDE befindet sich hier auf Englisch und hier auf Deutsch.

Mein Job bei dem Projekt ist zur Zeit die Übersetzung einiger ProgrammoberflĂ€chen ins Deutsche. Unter anderem ĂŒbersetze ich die Progammpakete “kdegames” (Spiele unter KDE), “kdegraphics” (Bildbearbeitung) und “kdepim” (Persönliches InformationsManagement). Die Statistiken der deutschen KDE-Übersetzung gibts hier.

Außerdem trage ich auch aktiv Programmcode bei, indem ich ein Steuerungsprogramm fĂŒr FunkLAN-Karten im Modul kdenetwork programmiere. Den Quellcode des Programms (KWiFiManager) kann man online hier lesen (WebCVS).
Über KWiFiManager wurde in Ausgabe 52 des Linux Magazine ein dreiseitiger
Artikel (englisch) veröffentlicht.

Zur Zeit arbeite ich auch an einem weiteren Programm: einem Werkzeug mit dem man sich in geschĂŒtzte Netzwerke nach Standard IEEE 802.1x anmelden kann. Es wird irgendwann mal als “KSupplicant” veröffentlicht werden und basiert auf dem Kommandozeilenwerkzeug xsupplicant. Es ist aber noch lange nicht fertig.

Linux-Kernel Dokumentation

in der aktuellen Kernel-Serie 2.4.x und 2.6.x ĂŒbersetze ich die “Changes”-Datei ins Deutsche, die die Beschreibung der Mindestvoraussetzungen enthĂ€lt, um einen Linux-Kernel kompilieren und benutzen zu können. Die einzelnen Dokumente gibt es hier: Kernel 2.4.x, Kernel 2.6.x.